Sie sind hier: Startseite

Galerie im Sakralmuseum

5. Oktober 2017 bis 28. Januar 2018

Informationen

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

80 Jahre Georg Baselitz

Festprogramm zu Ehren des Künstlergeburtstags im Jahr 2018
Am 23. Januar 2018 feiert der weltweit renommierte und geschätzte Maler, Grafiker und Bildhauer Georg Baselitz seinen 80. Geburtstag. Baselitz, der im heute zu Kamenz gehörigen Ort Deutschbaselitz als Hans-Georg Kern geboren wurde und durch seinen Künstlernamen die besondere autobiografische Beziehung zur Landschaft seiner Kindheit ausdrückt, zählt zu den einflussreichsten Malern der Gegenwart. Namhafte Museen zeigen in ihren Dauerausstellungen seine Werke, vielfach wurde und wird er durch Sonderausstellungen und Publikationen geehrt. Georg Baselitz ist mit seinem über Jahrzehnte sich erstreckenden Werk ein Weltbürger im besten Sinne des Wortes. Sein qualitätvolles Werk ist universell und eng mit der deutschen wie europäischen Geschichte verbunden. Zugleich ist Baselitz neben dem Dichter Lessing eine herausragende mit Kamenz verbundene Persönlichkeit von internationalem Rang. Zu Ehren des Künstlers haben die Städtischen Sammlungen Kamenz zusammen mit der Lessingstadt daher für 2018 ein Festprogramm mit Sonderausstellungen, einem Vortrag und einer Buchpräsentation entwickelt. Alle Interessierten und Kunstbegeisterten sind eingeladen den 80. Geburtstag von Georg Baselitz in Kamenz über das Jahr verteilt zu feiern und zu genießen.

VORSCHAU 1

18. April 2018 bis 8. Juli 2018
VERLUST

Susan Donath zu Gast im Sakralmuseum
Mit korrespondierenden Werken von Albrecht Dürer bis Georg Baselitz
Eröffnung am Dienstag, 17. April 2018
Sonderausstellung der Städtischen Sammlungen Kamenz / Klosterkirche und des Sakralmuseums St. Annen

VORSCHAU 2

15. Mai 2018 bis 28. Juni 2018
"Wendische Kirchen zwischen Löbau und Lieberose"

Innenhof des Kamenzer Rathauses

Auf Einladung der Städtischen Sammlungen Kamenz zeigt das Sorbische Museum Bautzen die Sonderausstellung "Serbske cyrkwje mjez Lubijom a Luborazom" - „Wendische Kirchen zwischen Löbau und Lieberose“ in Kamenz. Es handelt sich um eine zweisprachige Wanderausstellung, welche auf Roll-Ups die dazugehörigen Informationen präsentiert und in verschiedenen ausgewählten Stationen Halt macht.
Die Eröffnung findet am 15.05.2018 um 17 Uhr statt. Sprecher: u.a. Frau Andrea Paulik, Bautzen und Dr. Sören Fischer, Kamenz.